Kühlmittelfiltration

Die Dreherei Pezzi kümmert sich selbst um die Lagerung, Filtration, Sammlung und Distribution der bei der Produktion verwendeten Schneidöle. Dank einer Anlage, die zum größten Teil in unserem Unternehmen entworfen wurde, können die Schneidöle und Schmierflüssigkeiten problemlos gehandhabt und kontinuierliche sowie konstante Leistungen bei der Kühlung der Arbeitsvorgänge an den Werkzeugmaschinen erreicht werden.

Bei der Planung wurde vor allem auf Umweltfreundlichkeit Wert gelegt; verschiedene redundant arbeitende Systeme schließen die Risiken aus, die mit einem unbeabsichtigten Austreten von Öl einhergehen.

certificato-eni
Bei der Bearbeitung von Edelstahl, der für Teile verwendet wird, die in aggressiver Umgebung zum Einsatz kommen, erlaubt die 3 µm-Filtration des Schmiermittels, dass die mit eisenhaltigen Kontaminationen verbundenen Risiken ausgeschlossen werden können. Das Vorhandensein von eisenhaltigen Schwebteilchen im Öl, das für die Kühlung verwendet wird, kann in einigen Fällen eine Kontamination der bearbeiteten Bereiche bedingen und eine deutliche Verringerung der Resistenz des gesamten Teils gegenüber Oberflächenkorrosion nach sich ziehen.

Unsere Anlage wird ständig durch eine Rückstandsanalyse kontrolliert. Das Ergebnis der letzten Jahreskontrolle der Anlage liegt vor.

 

 

Technologie

Rohstofflager

Reinigung

Qualität